Pressemitteilung

3. Workshop Arbeitskreis Schienenfahrzeugreinigung in Hannover

Am 03.05.2016 fand in Hannover der dritte Workshop des Arbeitskreises Schienenfahrzeugreinigung statt. MdB Kirsten Lühmann richtet sich mit offenem Brief an den Arbeitskreis.

 

Es konnten interessante und ergebnisreiche Diskussionen geführt und neue Ideen für den Arbeitskreis und die BMI Norm VR 115 angeregt werden. Auch konnte positive Resonanz über den Arbeitskreis verkündet werden: Frau Kirsten Lühmann (MdB und Mitglied des Verkehrsausschuss des Bundestages, Mitglied im Aufsichtsrat der DB AG und seit kurzem ebenfalls Mitglied im Beirat des Privatbahn Magazins) richtete sich mit einem offenen Brief an den Arbeitskreis, in dem Sie dessen Arbeit würdigte und die Wichtigkeit der Schienenfahrzeugreinigung unterstrich. Während des Workshops waren Diskussionen zur Freigabe von Reinigungsmitteln durch die Bahnindustrie und der Bereich eines Schulungssystems für die Norm die zentralen Themen.

 

 

 

BMI und VDEF kooperieren bei Schulungen für Schienenfahrzeugreiniger

Suhlendorf/Halle an der Saale,...

Weiterlesen

Potsdam/Suhlendorf, Sept. 2017.

Der Arbeitskreis Schienenfahrzeugreinigung (ASfr) wird sich in den...

Weiterlesen

Uelzen/Suhlendorf, 22.11.2016. Die metronom Eisenbahngesellschaft hat im September 2016 das...

Weiterlesen

Prof. Dr. Uwe Höft hat am 20. Juni 2016 die Studie mit dem Titel „Mehr Güter auf die Schiene! Aber...

Weiterlesen

Am 03.05.2016 fand in Hannover der dritte Workshop des Arbeitskreises Schienenfahrzeugreinigung...

Weiterlesen

Cornelia Glaß ist neue Sprecherin des Arbeitskreises Schienenfahrzeugreinigung (ASfr). In dieser...

Weiterlesen

Uelzen, 24. März 2014. Über die methodischen Fallstricke empirischer Studien zu Reinigung und...

Weiterlesen

Der Bahn-Media Verlag hat im Februar 2014 das Bahn-Media Institut für Management, Qualität und...

Weiterlesen
Seitenanfang